St. Maurinus und Marien

Katholische Kirchengemeinde für Lützenkirchen und Quettingen

Messdiener

Messdiener

Neue Messdiener (1)

MeDi-Einfue_QU2011_11-16_LeisteUnsere Messdiener-Gemeinschaft hat Zuwachs bekommen! Gleich 13 neue Ministranten auf ein Mal sind am 16. Oktober 2011 in Quettingen in den Dienst aufgenommen worden. Es war eine feierliche und zugleich fröhliche Familienmesse. Wir hatten viel Musik und Stimmung -- auch wenn einige der Kandidatinnen und Kandidaten zuerst ziemlich aufgeregt waren... 

Und es ist ja auch schon etwas aufregend Neues, im Messdienergewand und mit dem Kreuz-Anhänger vor Hunderten von Menschen zu stehen und sich anschauen zu lassen. Als dann der Kaplan feierlich sagte: "Nun bitte ich Euch neue Messdiener, Euren Platz MeDi-Einfue_QU2011_11-30im Altarraum unserer Kirche St. Maria Rosenkranzkönigin einzunehmen", da war nach so vielen Monaten der Vorbereitung auf einmal ein großer Wunsch Wirklichkeit geworden: Messdiener in der Kirche sein! Und auch anschließend der erste Dienst am Altar hat schon ziemlich gut geklappt, den "Ausbildern" Simon und Jelena sei Dank. 

Schließlich haben sich alle mit den MeDi-Einfue_QU2011_11-68Gruppenleitern und den Eltern im Mariensaal versammelt, wo es noch lustig geworden ist. Wir dürfen sicher sein: Die Gemeinde freut sich über unsere 13 "Neuen", und Gott nimmt sie und uns alle mit Wohlgefallen in Seinen Dienst. "Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn" -- "der Himmel und Erde erschaffen hat."

(Bilder in diesem Beitrag: M. Belen 2011) 

Ministranten: Kirche-Sauber-Tag

Die Rom-Pilger der Ministranten-Gemeinschaft sagen den beiden Gemeinden und den Vereinen "Dankeschön!". Ohne die Unterstützung der Gemeinden und ohne Gruppen und Gremien, die uns auch Gelegenheit zum Geld verdienen gaben, hätten wir unsere Pilgerfahrt so nicht erleben können.

Als Dankeschön haben die Rompilger nun beschlossen: Wir werden die Pfarreiengemeinschaft unterstützen, indem wir bei der Reinigung der Kirche helfen. 2x im Jahr werden wir einen "Kirche-sauber-Tag" in St. Maurinus abhalten. Unsere nächsten Termine: November 2010 und März 2011.

Nehmen Sie uns beim Wort: Wenn die Kirche in neuem Glanz erstrahlt, dann waren wahrscheinlich Ihre dankbaren Messdiener am Werk!

Roma 2010: Bericht von der Ministranten-Wallfahrt

Sarah P.Das Motto der Ministranten-Wallfahrt 2010 nach Rom ist: „Seid Feuer und Flamme“! Und das haben wir wirklich erlebt! Hier ist ein kurzer Bericht:
Wir sind mit zwei Sonderzügen am Sonntag, 10.10., von Köln-Deutz nach Roma Ostiense gefahren. Die Sonderzüge hießen Alpha und Omega, und jeder war zwei Kilometer lang! Insgesamt waren wir fast 2.300 Messdiener und Begleiter aus dem Erzbistum Köln. Die Pilgergruppe aus Lützenkirchen und Quettingen umfasste 14 Personen.
Die Hinfahrt mit dem Zug Omega dauerte 22 Stunden. Im Zug haben wir gesungen und gebetet, und vor allem sind wir immer wieder herumgelaufen

Weiterlesen: Roma 2010: Bericht von der Ministranten-Wallfahrt

Messdiener Sieger auf Stadtebene

Messdiener: Fußball-Siege in Serie – Bilder!

Die Lützenkirchener und Quettinger Messdiener haben es unserer WM-Elf vorgemacht: Beim Leverkusener Ministranten-Turnier DekanCup 2010 haben sie zwei Siege eingefahren. Damit setzen sie die Tradition vom letzten Jahr fort. Zwei weitere Pokale ergänzen nun die Sammlung. Bilder vom Ministranten-Fußballturnier im Fotoalbum anschauen (Bilder: U. Kortenbusch). Links unten auf „Fotoalbum“ klicken und dieses dann durchsuchen. Viel Spaß!

Friedenslicht ist angekommen

friedenslichtLebt als Krieger des Lichtes den Frieden“

Unter diesem Motto brachten 35 Ministranten aus Quettingen und Lützenkirchen das Friedenslicht in unsere Pfarreiengemeinschaft
Zuerst wanderten die Ministranten am 01.05. nach Altenberg, um dort das Licht in Empfang zu nehmen.

Weiterlesen: Friedenslicht ist angekommen

Copyright © 2017 Pfarrei St. Maurinus und Marien. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.